Essener Fahrrad-Initiative (EFI)

Die bereits 1976 gegründete Essener Fahrrad-Initative (EFI) ist bis heute eine unabhängige Organisation, kein eingetragener Verein. Sie lebt maßgeblich von den Mitgliedern, die sich aktiv einbringen. Zielsetzungen und Arbeitsschwerpunkte wie

  • Lobbyarbeit für den Radverkehr
  • die Förderung des Radverkehrs in Essen
  • Durchführung von geführten Radtouren

sind prinzipiell die gleichen wie die des ADFC Essen e.V., mit dem eine sehr enge Zusammenarbeit besteht. So werden die Treffen im Verkehrs- und Umweltzentrum (VUZ), die geführten Fahrradtouren, Infostände, die Gespräche mit Politik und Verwaltung und viele weitere Aktivitäten gemeinsam durchgeführt.

Ansprechpartner für die EFI sind die Sprecher:

  • Rolf Fliß, Tel.: (0201) 42 18 02
  • Hilmar v.d.Bussche, E-Mail:efi@vuz-essen.de (Häufige Abfrage, auch für Rückrufwünsche)

Die EFI ist auch über Twitter erreichbar: @efi_essen